Haut Balsam 300ml

Haut-Balsam beruhigt die Haut und reduziert den Juckreiz. Der Balsam zieht vollständig ein und fettet nicht.

 

Anwendungshinweise

Hauchdünn auf die geschädigten Hautstellen auftragen und verreiben.

Zusammensetzung

Extrakte aus Oliven, Schafgarbe, Limone, Ringelblume, Gewürznelke und Thymian.
Haut-Balsam beruhigt die Haut und reduziert den Juckreiz.

CHF 25.20

  • 0.3 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Imker Balsam

Anwendungshinweise
Hauchdünn auftragen und einziehen lassen. Der schützende Film fördert und beschleunigt die Regeneration der geschädigten Hautstellen.
Zusammensetzung
Sheabutter, Kokosöl, Bienenwachs, Sonnenblumenöl, Honig, Propolis, Alkohol, Wasser, äth. Rosmarinöl, Benzylalkohol, Benzylester der Benzoesäure, der Zimtsäure und der Salicylsäure.
Für alle Tierarten mit Sheabutter, Bienenwachs, Honig und Propolis

CHF 12.00

  • 0.07 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Reine Bierhefe Horse (3 kg)

Inhaltsstoffe
Rohprotein 43,3 %, Rohfette 2,8 %, Rohfaser 1,0 %, Rohasche 6,1 %.
Calcium 0,51 %, Phosphor 1,11 %, Natrium 0,02 %
Anwendungshinweise
20 bis 50 g täglich, je nach Gewicht des Pferdes. Kurmäßig über 3 Wochen oder regelmäßig in kleinen Mengen.
Zusammensetzung
100 % reine Bierhefe ohne Treber.
intakter Darm - vitale Haut - schönes Fell

PerNaturam Reine Bierhefe ist wichtig zur Regeneration einer gestörten Darmflora, besonders nach Antibiose, Wurmkuren, bei Haut-, Fell- und Fruchtbarkeitsstörungen.
Reine Bierhefe von PerNaturam, also keine Biertreber-Hefe (BT-Hefe), optimiert die Versorgung mit Aminosäuren (enthalten sind alle essentiellen), Vitaminen, insbes. des gesamten B-Komplexes, und Spurenelementen (reich an Eisen, Mangan und Zink).
intakter Darm - vitale Haut - schönes Fell

CHF 24.70

  • 3 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Aloe vera-Spray (200 ml)

Anwendungshinweise
Dünn auftragen und in Haut und Fell einmassieren. Vor der Anwendung schütteln.
Nicht in die Augen sprühen!
Zusammensetzung
Aloe vera-Gel (89,6 %), Zitronengras-Öl, Jojoba-Öl, Stabilisatoren: Benzoe-Sorbat und Kalium-Sorbat.
Aloe vera-Spray mit Zitronengras und Jojoba-Öl
Aloe vera-Spray von PerNaturam nimmt den Juckreiz, verleiht Haut und Fell Glanz und Geschmeidigkeit. Der hohe Gehalt an Acemannanen ermöglicht den Hautzellen mehr Feuchtigkeit zu speichern.
Aloe vera-Spray mit Zitronengras und Jojoba-Öl

CHF 0.00

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Myrrhe-Propolis-Tropfen ( 50 ml )

Anwendungshinweise
Die betroffenen Hautstellen dünn mit den Myrrhe-Propolis-Tropfen betupfen.
Zusammensetzung
5 % Propolis, 5 % Myrrhe, 90 % Ethanol (90 %-ig)
Myrrhe und Propolis werden seit biblischen Zeiten vor allem wegen ihrer keimhemmenden und pilzabwehrenden Wirkung erfolgreich angewandt.

Traditionell wird Myrrhe zur Pflege der Schleimhäute bei Entzündungen und Verpilzungen eingesetzt.

CHF 23.40

  • 0.06 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Hanf-Öl 500 ml

Inhaltsstoffe
Rohfette 99,9 %
Anwendungshinweise
Zwei bis drei Esslöffel täglich über das Futter geben. Mit anderen Ölen abwechseln.
Zusammensetzung
100 % kaltgepresstes Hanf-Öl. Enthält u. a. 14 % einfach ungesättigte Fettsäuren, 55 % Linolsäure, 18 % Alpha-Linolensäure u. 3 % Gamma-Linolensäure, zudem ist es reich an wertvollen Omega-3-Fettsäuren und natürlichen Antioxidanzien.
Reich an ungesättigten Fettsäuren
Das Hanf-Öl von PerNaturam ist nativ und kalt gepresst. Es enthält 14 % einfach ungesättigte Fettsäuren, 55 % Linolsäure, 18 % Alfa-Linolensäure (Omega-3) und 3 % Gamma-Linolensäure. Der hohe Anteil an Chlorophyll gewährleistet eine lange Haltbarkeit des Öles. Deshalb und wegen seiner Zusammensetzung ist Hanf-Öl dem Leinöl deutlich überlegen.
Hanf-Öl ist wichtig in allen Lebensphasen und hat eine besondere Beziehung zur Haut.
Reich an ungesättigten Fettsäuren

CHF 26.55

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

AkaHorse

Anwendungshinweise
Anwendungsempfehlung:
Zum Auftragen als Spray oder mit dem Schwamm.

Hinweise zum sicheren Gebrauch:
Nicht einnehmen, von Kindern fernhalten, nicht in die Augen oder auf offene Hautstellen bringen.
Zusammensetzung
Enthält ätherische Öle und Holzextrakte. Wirkstoff Geraniol 1,5 g / je kg
AkaHorse überzeugt Pferde und Reiter durch seine desodorierende und hautpflegende Wirkung. Die rein pflanzlichen Inhaltsstoffe wirken sanft und überdecken dabei höchst wirksam den für Insekten so attraktiven Eigengeruch der Pferde. Dadurch wird die Belästigung durch Fliegen, Bremsen, Kriebelmücken, Grasmilben und anderen Lästlingen reduziert.

CHF 24.60

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

SarkoBalm (100 ml)

Anwendungshinweise
SarkoBalm wird morgens und abends dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen.
Zusammensetzung
Sonnenblumenöl, Kokosöl, gereinigtes Wasser, Bittermohn, Bartflechte, Weißtanne, Ethanol.
SarkoBalm von PerNaturam ist eine leicht aufzutragende, nicht fettende Lotion. Sie pflegt die durch Sarkoide gereizte Haut, verbessert die Zellregeneration und regt den Lymphfluss an.

CHF 27.00

  • 0.1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Herbazem Forte

Inhaltsstoffe
Rohprotein 11,1 %, Rohfette 15,9 %, Rohfaser 5,1 %, Rohasche 19,6 %
Calcium 0,9 %, Phosphor 0,57 %, Natrium 1,36 %.
160 g Kieselerde gefällt / E551
Anwendungshinweise
Geben Sie im Sommer, je nach Größe des Pferdes und Problemlage, mehrere Wochen lang täglich 1 - 3 Messbecher Herbazem Forte. 1 Messbecher = 12 g.
Zusammensetzung
Sonnenblumen-Lecithin (GVO-frei), Knoblauch, Seealgen, Bitterkräuter, reine Bierhefe, organisch gebundener Schwefel (MSM).
Herbazem forte sorgt für eine stabile Darmflora, vitale Haut und hilft bei der Zellregeneration.
Die meisten Störungen der Haut sind auch ernährungsbedingt, z. B. Juckreiz, Schuppen, Sommerekzem, Mauke. Ein schlechter Fellwechsel weist auf mangelhafte Versorgung hin. Meist fehlen Spurenelemente oder es werden nur anorganische gefüttert. Ganz typisch ist das bei Islandpferden. Vielen Pferden fehlen aber auch Lecithin und Kieselerde, und ihre Verdauung ist nicht in Ordnung. Den meisten Pferden kann aber geholfen werden, wenn die Versorgung optimiert wird. Bei den genannten Schäden/Problemen immer auch an die Ausleitung mit SilyCholin und Lüneburger Kräutern denken.
Die Ernährungsmängel werden durch Herbazem Forte ausgeglichen. Die aromatischen Bitterkräuter in Herbazem mit ihrem hohen Anteil an Cholin, Betain und Biotin sorgen für eine stabile Darmflora. Die mikronisierten Seealgen liefern alle Mineralien und Spurenelemente in hoch verfügbarer Form. So werden die Zellen besser versorgt, die Haut wird vitalisiert und der Aufbau neuer Zellstrukturen.
Herbazem forte sorgt für eine stabile Darmflora, vitale Haut und hilft bei der Zellregeneration.

CHF 34.70

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Bio-Brennnesselsaft Horse (3 Liter)

Inhaltsstoffe
Rohprotein 0,2 %, Rohfaser 1 %, Rohasche 0,57 %, Feuchte 97,5 %.
Ca 0,02 %, P 0,02 %, Na 0,03 %
Zusammensetzung
100 % Brennnesselsaft fermentiert
Fütterempfehlung
Kurweise über 14 Tage. Geben Sie täglich 200 bis 250 ml über das Futter oder in die Tränke. Wegen seines angenehmen Geschmacks schlecken Pferde den Saft gerne auch pur.

Nach dem Öffnen gekühlt lagern!
Zur Unterstützung der Verdauung insbesondere im Fellwechsel
Brennnessel wird traditionell zur Haut- und Fellbildung eingesetzt, auch ihre blutreinigende Wirkung ist überliefert. Der Fellwechsel ist eine Zeit höchster Stoffwechselaktivität. Mit PerNaturam Brennnesselsaft unterstützen Sie Ihr Pferd und helfen ihm, den Fellwechsel gut zu bewältigen. Sie halten damit die Darmflora stabil, was auch die mit der Aufstallung verbundene Futterumstellung erleichtert.

Zertifiziert durch LACON DE-ÖKO-003

CHF 33.60

  • 3 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Velvet-Öl 500 ml

Inhaltsstoffe
Rohfette 99,9 %
Anwendungshinweise
Zwei bis drei Esslöffel täglich über das Futter geben. Mit anderen Ölen abwechseln.
Zusammensetzung
Kalt gepresste Ölmischung aus Sonnenblumenöl, afrikanischem Arganöl sowie Raps-, Hanf- und Leinsamenöl.
Kalt gepresste Ölmischung aus Sonnenblumenöl, dem afrikanischen Arganöl, sowie Raps-, Hanf- und Leinsamöl.
Velvet-Öl ist eine Mischung kaltgepresster Öle, deren Fettsäurenprofil genau auf den Bedarf von Haut, Haaren und Hufen abgestellt ist.
Die Versorgung mit Fettsäuren wird optimiert durch die sehr hohen Anteile an Linol- und Linolensäure sowie Ölsäure, Palmitinsäure, andere lebensnotwendige ungesättigte Fettsäuren und die hohen Anteile an natürlichen Tocopherolen (Vitamine E).
Kalt gepresste Ölmischung aus Sonnenblumenöl, dem afrikanischen Arganöl, sowie Raps-, Hanf- und Leinsamöl.

CHF 37.40

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Myrrhe-Propolis-Spray (100 ml)

Anwendungshinweise
Zur Hautpflege die betroffenen Stellen dünn mit dem Spray einsprühen.
Zusammensetzung
5 % Propolis, 5 % Myrrhe, 90 % Ethanol.
Myrrhe und Propolis werden seit biblischen Zeiten vor allem wegen ihrer keimhemmenden und pilzabwehrenden Wirkung erfolgreich angewandt.

Das Besondere an diesem Myrrhe-Propolis Spray ist, dass hier ein einfach aufzutragendes Mittel zur Verfügung steht, was sich besonders bei der Haut- sowie der Huf- und Strahlpflege bewährt hat. Die Harze von Myrrhe und Propolis sind in Alkohol gelöst. Der spezielle Sprühkopf verhindert ein Verkleben der Düse.

CHF 35.40

  • 0.1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Huf-Fell-Perfekt

Inhaltsstoffe
Rohprotein 13,1 %, Rohfett 13,7 %, Rohfaser 1,0 %, Rohasche 28,1 %
Calcium 6,29 %, Phosphor 0,51 %, Natrium 0,53 %
2.000.000 mcg Biotin (D(+)-Biotin), 2.000 mg Vitamin E, 10.000 mg Zink als Glycin-Zinkchelat, Hydrat, 100 mg Folsäure, 5.000 mg Eisen, 1.000 mg Kupfer, 6.000 mg Mangan als Glycin-Manganchelat, 140 mg Jod, 4.000 mg L- Methionin, 2.000 mg Lysin.
50 g Kieselerde gefällt / E551
Anwendungshinweise
Während des Fellwechsels 40 g täglich (2 gehäufte Messlöffel), mindestens 4 - 6 Wochen lang füttern. Für die Hufhornbildung bei Hufschäden über mehrere Monate bis zu einem Jahr 30 g täglich (2 Messlöffel). Hier kommt es auf Regelmäßigkeit und Dauer an.

Wegen der gegenüber Alleinfuttern erhöhten Gehalte an Spurenelementen darf Huf-Fell-Perfekt an Pferde nur bis zu 1 % der Tagesration verfüttert werden.
Zusammensetzung
Sonnenblumen-Lecithin (GVO-frei), Bierhefe, Seealgenmehl, Hagebuttenschalen.
Enthält wichtige Vitamine und Spurenelemente
Der Name sagt es: Huf-Fell-Perfekt für starke Hufe und schönes Fell.
Der hohe Anteil an Biotin, kombiniert mit L-Methionin (schwefelhaltige Aminosäure) und anderen für die Hornbildung unentbehrlichen Stoffen sorgt für eine deutliche und sehr schnelle Verbesserung der Huf- und Haarbildung. Bei Hufschäden sollte Huf-Fell-Perfekt regelmäßig über lange Zeit bis zur Erneuerung gesamten Hufes gegeben werden, für den Fellwechsel wenigstens 6 Wochen lang. Eine ideale Ergänzung ist das Velvet-Öl von PerNaturam.

Wegen der gegenüber Alleinfuttern erhöhten Gehalte an Spurenelementen darf Huf-Fell-Perfekt an Pferde nur bis zu 1 % der Tagesration verfüttert werden. Folgen Sie unserer Fütterungsempfehlung.
Enthält wichtige Vitamine und Spurenelemente

CHF 40.05

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Lecithin Kieselerde Horse (2,5 kg )

Inhaltsstoffe
Rohprotein 3,7 %, Rohfette 44,5 %, Rohfaser 1,4 %, Rohasche 34,1 %
Calcium 1,3 %, Phosphor 1,07 %, Natrium 0,2 %
400 g Kieselerde gefällt / E551
Anwendungshinweise
Belastete Pferde und Pferde mit Sehnen- oder Bänderschäden sollten Lecithin mit Kieselerde über mehre Wochen gefüttert bekommen. Sportpferde brauchen Lecithin mit Kieselerde vor allem während der Belastungsphasen, auch, um mit Stress besser fertig zu werden. Pferde benötigen es während einer Regenerationsphase oder in der Rekonvaleszenz. Viele Osteopathen setzen Lecithin mit Kieselerde begleitend zur Therapie ein. Bedarf pro Pferd mit etwa 500 kg: 25 bis 30 g täglich, 2 bis 3 gehäufte Messlöffel voll.
Zusammensetzung
Sonnenblumen-Lecithin (GVO-frei)
Für Zellwachstum, Regeneration, Leistung und für die Schönheit
Lecithine sind die Bausteine aller Zellmembrane und damit Voraussetzung für Zellbildung und -regeneration. Kieselerde, also Silizium finden sich überall in Knochen, Knorpeln, Bindegewebe, Horn und Gelenkschmiere.
Lecithin ist unentbehrlich für den Aufbau aller Zellmembrane und damit aller Zellen und für die Nervenscheiden. Kieselerde (Kieselgur) benötigt der Körper zur Bildung von Gelenkschmiere und den Aufbau von Knochen, Knorpel, Sehnen, Bändern und Horn. Besonders tragende Stuten, Fohlen, aber auch Leistungspferde haben einen deutlich erhöhten Bedarf an Lecithin. Bei Sehnen und Bänderschäden fördert diese Kombination die Regeneration dieser Gewebe, oft erstaunlich schnell und nachhaltig.
Für Zellwachstum, Regeneration, Leistung und für die Schönheit

CHF 42.00

  • 2.5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

VelvetCoat

Inhaltsstoffe
Rohprotein 10,7 %, Rohfette 1,8 %, Rohfaser 1 %, Rohasche 46,9 %.
Calcium 12,8 %, Phosphat 4,4 %, Natrium 1,61 %
2.000 mg Biotin (als D(+)-Biotin), 4.000 mg Methionin, 480 mg Vitamin E, 2.500.000 IE Vitamin A, 200.000 IE Vitamin D3, Zink als Glycin-Zinkchelat, Hydrat 1.500 mg
Anwendungshinweise
Während des Fellwechsels 40 g (1 Messbecher = 10 g) täglich, mindestens 4, besser 6 Wochen lang. Für die Hufhornbildung bei Hufschäden über mehrere Monate 30 g täglich, bis das Hufhorn vollkommen herausgewachsen ist.
Zusammensetzung
Mikronisierte Kräutermischung (aus Stiefmütterchen, Schachtelhalm, Erdrauch, Mariendistel, Goldrute, Weißdorn, Brennnessel), Algenkonzentrate (aus Ascophyllum, Spirulina, Kelp), Bierhefe, Weizenkeime, chelatiesierte Spurenelemente

Zusatzstoffe pro Kilogramm:
2.500 mg Eisen, 2000 mg Magnesium, 25mg Kupfer, 2.000.000 mcg Biotin, 2.500.000 i.E Vitamin A, 1.500 mg Zink, 200.000 i.E Vitamin D3, 1.500 mg Mangan, 480mg Vitamin E
Kräutergranulat für gesundes Fell und kräftige Hufe
Schäden in den Bereichen Haut, Fell und Hufe weisen fast immer auf eine mangelhafte Ernährung hin, so dass entweder Haare oder Hufe, manchmal auch beide, nur noch schlecht mit den nötigen Baustoffen versorgt werden. VelvetCoat liefert diese fehlenden Stoffe.
Die Basis sind mikronisierte Kräuter und Algen, die mit einem Kaltverfahren granuliert werden. Die hohe Verfügbarkeit der Nährstoffe sorgt für ungewöhnlich schnelle Wirkung. VelvetCoat am besten mit Velvet-Öl kombinieren.
Kräutergranulat für gesundes Fell und kräftige Hufe

CHF 46.70

  • 0.9 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Bio-Koriander-Propolis-Öl Horse (250ml)

Inhaltsstoffe
Fettgehalt 98 %
Zusammensetzung
Rapsöl, Koriander (5%), Propolis (1%)
Fütterempfehlung
Geben Sie 2 bis 3 x täglich 5 bis 10 ml über das Futter oder direkt mit einer Pipette oder Maulspritze verabreichen. Flasche bitte vor Gebrauch gut schütteln.
Bitte kühl und dunkel lagern.
Carminatives Öl zur Stabilisierung der Darmflora. Koriander hat als Gewürz und Heilpflanze mehrere Tausend Jahre Tradition. Von besonderer Wirkung sind die ätherischen Öle, Flavonoide und Bitterstoffe, die die Darmtätigkeit regulieren, dabei unerwünschte Keime und Pilze in der Entwicklung hemmen. Die Kombination Koriander mit Rapsöl ist eine alte indische Tradition. Während in Asien mehr das Blatt als Würzkraut verwendet wird, nutzt man in Europa vor allem den Samen der 1-2 % ätherischer Öle enthält, Blatt und Wurzel liefern davon nur ein Zehntel. Besonders reich an ätherischem Öl ist der Hohenloher Koriander. Mazeriert in Rapsöl aus dem Hunsrück und abgerundet mit heimischer Propolis entsteht ein regionales Produkt mit einer hervorragenden Wirkung.

Zertifiziert durch LACON DE-ÖKO-003

CHF 52.05

  • 0.25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit