Schwäbische Alb-Mischung

Inhaltsstoffe
Rohprotein 9,7 %, Rohfette 4,3 %, Rohfaser 23 %, Rohasche 7,2 %.
Calcium 1,23 %, Phosphor 0,23 %, Natrium 0,03 %.
Anwendungshinweise
Je nach Größe des Pferdes 50 bis 70 g (eine Handvoll angefeuchtet zum Futter) 4 bis 6 Wochen lang oder im wöchentlichen Wechsel mit anderen Mischungen. Als breit angelegte Mischung eignet sie sich besonders für die Übergangszeiten Herbst-Winter und Winter-Frühling.
Zusammensetzung
Salbei, Johanniskraut, Weißdorn, Quendel, Origanum, Odermennig, Frauenmantel, Wegwarte, Ehrenpreis, Wacholder, Tausendgüldenkraut, Minze, Kamille und Schlehenblüten.
Aromatischer Kräuter-Mix - Zur Stärkung der Bronchien und des Immunsystems
Die Wiesenpflanzen der Alb müssen im Sommer mit Hitze und Trockenheit, im Winter oft mit extremer Kälte fertig werden. Die Schwäbische Alb-Mischung enthält die typischen robusten Pflanzen der Kalkmagerrasen und der Wacholderheiden. Viele südliche Pferderassen sind von Ihrer Herkunft her ähnliche Böden und Kräutermischungen gewöhnt. Für sie ist die Schwäbische Alb-Mischung die artgerechte Ergänzung. Die Kombination der Kräuter gleicht ernährungsbedingte Störungen des Stoffwechsels aus und hilft, das körpereigene Immunsystem, besonders im Bronchialbereich, zu aktivieren. Die aromareiche Mischung wirkt besonders positiv auf die Schleimhäute, insbesondere die der Atemwege, und sie aktiviert das Immunsystem. Die Schwäbische Alb-Mischung sollte bei unbestimmtem, trockenem Husten und stauballergischen Reaktionen sowie zur Rekonvaleszenz eingesetzt werden.
Aromatischer Kräuter-Mix - Zur Stärkung der Bronchien und des Immunsystems

CHF 16.00

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Bronchosan®

Inhaltsstoffe
Rohprotein 10,5 %, Rohfette 3,4 %, Rohfaser 22 %, Rohasche 8,9 %.
Calcium 1,38 %, Phosphor 0,23 %, Natrium 0,11 %.
Anwendungshinweise
Füttern Sie 50 bis 70 g Bronchosan® Atemkräuter für ein Pferd täglich, am besten angefeuchtet über das Futter. Auch als Tee aufgegossen mit Lindenblütenhonig empfehlenswert. Bronchosan®- Kräuter werden über einen begrenzten Zeitraum gefüttert – bewährt hat es sich, eine Handvoll angefeuchteter Kräuter täglich zum Futter dazuzugeben. Bei anhaltenden Problemen sollte mit Schwäbischer Alb-Mischung abgewechselt werden. Ergänzen Sie immer Aerob-Öl und Aerob-Spray und bei tiefsitzendem Schleim EquiLichmet von PerNaturam.
Zusammensetzung
Spitzwegerich, Eibischwurzel, Fenchel, Thymian, Königskerzenblüten, Isländisch Moos und Lindenblüten.
Schleimlösende Kräuter zur Stärkung der Atemwege
Während sich Wildpferde nie längere Zeit im Staub aufhalten müssen, sind unsere Pferde immer wieder damit belastet, es sei denn, sie leben im Offenstall. Ein großes Problem stellt dabei die Schimmellast im Staub dar, die bis zu 70 % betragen kann. Ein weiteres Problem ist, dass viele Pferde ihre Körpertemperatur nicht mehr selbst steuern dürfen, sondern durch ständiges Eindecken daran gehindert werden - mit der Folge von schweren Erkältungen.
Bronchosan-Kräuter enthalten vor allem Kräuter, die reich sind an ätherischen Ölen und Antioxidanzien, die schleimhautaktiv sind und ihre Wirkung vor allem im Atemwegsbereich entfalten. Die aromareiche Mischung wirkt positiv auf die Schleimhäute der Atemwege und fördert die Verflüssigung des Schleims, der deshalb besser abgehustet werden kann.
Schleimlösende Kräuter zur Stärkung der Atemwege

CHF 16.00

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Ägyptischer Schwarzkümmel

Inhaltsstoffe
Rohfaser 5,5 %
Calcium 0,56 %, Phosphor 22,3 %, Natrium 0,01 %
Anwendungshinweise
Mischen Sie, je nach Größe des Pferdes und Problemlage, eine oder zwei Wochen lang täglich 1 bis 3 gehäufte Esslöffel gemahlenen Schwarzkümmelsamen unter das Futter.
Zusammensetzung
100 % Ägyptische Schwarzkümmelsamen, Nigella sativa.
Für die Darmflora und die Bronchien
Seit altersher ist der Schwarzkümmel das Mittel für die Schleimhäute, besonders der Bronchien, des Darms und des Genitaltraktes. Der Samen sollte frisch geschrotet und verfüttert werden. Da die Wirkstoffe an das Öl gebunden sind, sind Presskuchen oder extrahierter Schrot (hohe Temperaturen) mit den frisch geschroteten Körnern überhaupt nicht vergleichbar.
Für die Darmflora und die Bronchien

CHF 16.00

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Kretischer Origano (250 g)

Inhaltsstoffe
Rohfaser 12,6 %
Zusammensetzung
100 % Origano-Blätter und Blüten, gerebelt
Fütterempfehlung
Bei Pferden mischen Sie, je nach Größe des Pferdes, täglich 1 bis 3 gehäufte Esslöffel Kretischen Origano von PerNaturam unter das Heu oder das Mash. Sie können ihn auch als Tee verabreichen. Dazu übergießt man 2 gehäufte Esslöffel Origano mit 1 Liter kochendem Wasser und lässt den Tee 10 Minuten ziehen. Bei Atemwegsproblemen und bei Fehlbesiedlungen im Darm.

Hunden gibt man kurweise ½ bis 1 Teelöffel Kraut täglich ins Futter, 10 bis 14 Tage lang.

Katzen 1 Esslöffel aufgebrühten Tee an 3 Tagen in der Woche über das Futter geben oder man rührt ½ Teelöffel Kräuter mit 250 ml Buttermilch oder Joghurt an und verteilt diese Menge auf die Fütterung an 3 aufeinanderfolgenden Tagen.
Origanum vulgare ssp. cretica
Reich an ätherischen Ölen,stärkt die Schleimhäute in Bronchien und Darm

Kretischer Origano eignet sich bei wiederkehrenden Blähungen, bei stinkenden Durchfällen, auch solchen, die von Giardien verursacht werden. Er hilft, ein normales Darmmilieu wieder aufzubauen.

CHF 14.40

  • 0.25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Kretischer Salbei (200 g)

Inhaltsstoffe
Rohfaser 15,4 %
Anwendungshinweise
Nicht an säugende und tragende Tiere verfüttern, Kretischer Salbei ist aber zur Begleitung beim Abstillen geeignet.
Zusammensetzung
100 % Kretischer Salbei, gerebelt
Fütterempfehlung
Bei Pferden mischen Sie, je nach Größe des Pferdes, täglich 1 bis 3 gehäufte Esslöffel Kretischen Salbei von PerNaturam unter das Heu oder das Mash. Sie können ihn auch als Tee verabreichen. Dazu übergießt man 3 gehäufte Esslöffel Kretischen Salbei mit 1 Liter kochendem Wasser und lässt den Tee 10 Minuten ziehen. Bei Schleimhautproblemen in Maul, Rachen Magen und Darm.

Hunden gibt man 1 Teelöffel Kraut täglich ins Futter.

Katzen 1 Esslöffel aufgebrühten Tee an 3 Tagen in der Woche über das Futter.
Salvia officinalis cretica
Stärkt Atemwege, Rachen, Magen und Darm

CHF 14.40

  • 0.2 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Aerob-Öl

Anwendungshinweise
Abends einige Tropfen in der Box verteilen oder die Tropfen auf den Nasenriemen des Halfters träufeln. Den meisten Pferden macht es auch nichts aus, wenn man ihnen zwei, drei Tropfen zwischen den Nüstern aufträgt. Die meisten Pferde lieben es, wenn sie ein Stückchen Zwieback oder Apfel mit einigen Tropfen Aerob-Öl angeboten bekommen.
Zusammensetzung
Reine ätherische Ölmischung
Zur Reinigung und Verbesserung der Atemluft
Aerob-Öl enthält 13 verschiedene natürliche, bronchialaktive, ätherische Öle von höchster Qualität. Sie ereleichtern den Pferden das Atmen und das Abhusten.
Zur Reinigung und Verbesserung der Atemluft

CHF 19.20

  • 0.03 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Spitzwegerich (1 kg)

Inhaltsstoffe
Rohfaser 12,6 %.
Calcium 1,32 %, Phosphat 0,24 %, Natrium 0,09 %
Anwendungshinweise
30 bis 50 g als Kraut oder Tee, wie oben beschrieben, auch als Ergänzung zu Bronchosan.
Zusammensetzung
100 % Spitzwegerich-Blätter, geschnitten.
Freie Atemwege
Spitzwegerich wird traditionell bei Bronchitis eingesetzt.
Spitzwegerich löst den Schleim in den Bronchien, wirkt antibakteriell und stärkt das Immunsystem. Als kalt ausgezogener Tee oder die Kräuter trocken verfüttert, wirkt der Spitzwegerich leicht antibiotisch. Mit warmem Wasser (nicht kochendem) übergossen, hilft er bei Verschleimungen in den Bronchien. Wichtige Ergänzungen sind bei tiefsitzendem Schleim EquiLichmet, Aerob-Öl und Aerob-Spray.
Freie Atemwege

CHF 22.70

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Süßholzwurzel (1 kg)

Inhaltsstoffe
Rohfaser 20,1 %
Calcium 1,14 %, Phosphor 0,05 %, Natrium 0,31 %
Anwendungshinweise
Mischen Sie, je nach Größe des Pferdes, täglich 1 bis 3 gehäufte Esslöffel Süßholzwurzel von PerNaturam unter das Futter.
Besser noch: Die Wurzelstücke mit Wasser und etwas Essig aufkochen und den Sud sowie die Wurzelstücke über das Heu oder ins Futter geben. Anis-Kümmel-Fenchel mit einem Sud aus Süßholz mischen.
Zusammensetzung
100 % Süßholzwurzel, geschnitten.
Für Bronchien, Magen und Darm

Die Süßholzwurzel ist ein wirkungsvolles Antioxidanz, das zur Beruhigung von Schleimhäuten im Verdauungs- und Atemwegsbereich eingesetzt wird. Enthält mehr als 40 verschiedene Flavonoide.
Süßholzwurzel beruhigt die Magen- und Darmschleimhäute, aber auch angegriffene Bronchien. Nachgewiesen wurde eine antibakterielle und antimycotische Wirkung. Klinisch belegt ist auch eine entzündungshemmende und krampflösende Wirkung. Bei Magen- und Darmproblemen, insbes. bei Magengeschwüren, verstärken Sie die Wirkung mit Anis- Kümmel-Fenchel.
Für Bronchien, Magen und Darm

CHF 22.70

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Thymian (1 kg)

Inhaltsstoffe
Rohfaser 15,9 %
Calcium 1,24 %, Phosphor 0,22 %, Natrium 0,02 %
Anwendungshinweise
Mischen Sie, je nach Größe des Pferdes, täglich 1 bis 3 gehäufte Esslöffel Thymian von PerNaturam unter das Heu oder das Mash. Sie können ihn auch als Tee verabreichen.
Zusammensetzung
100 % Thymian, gerebelt.
Freie Atemwege
Für freie Atemwege ist der Thymian altbewährt und nie vergessen. Weniger bekannt ist seine starke keimtötende Wirkung. Er wird immer häufiger als Alternative zu Antibiotika eingesetzt.
Durch den hohen Anteil ätherischer Öle wirkt der Thymian im Bereich der Bronchien ebenso wie im Bereich der Verdauung. Besonders zu empfehlen bei Gaskoliken. Thymian vertreibt auch Parasiten aus dem Darm. Bei Atemwegsproblemen, vor allem bei tiefsitzendem Schleim EquiLichmet, Aerob-Öl und Aerob-Spray einsetzen. Über einen längeren Zeitraum Bronchosan-Kräuter füttern.
Freie Atemwege

CHF 22.70

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Isländisch Moos (500 g)

Inhaltsstoffe
Rohfaser 13 %.
Calcium 0,39 %, Phosphor 0,04 %, Natrium 0,01%
Anwendungshinweise
30 bis 50 g täglich, am besten mit Wasser und etwas Apfelessig 10 Minuten köcheln lassen und nach Abkühlen mit Lindenblütenhonig anreichern. Einfacher ist es, das Fertigprodukt EquiLichmet einzusetzen.
Zusammensetzung
100 % Isländisch Moos.
Freie Atemwege
Isländisch Moos ist eine traditionelle Heilpflanze, die vor allem bei Atemwegs- und Lungenproblemen eingesetzt wird. Sie enthält antibiotisch wirkende Flechtensäuren.
Die Flechtensäuren entfalten ihre Wirkung bei Entzündungen im Bereich des Mauls und der Atemwege, aber auch bei Problemen im Darmbereich. Ihr hoher Anteil an Schleimstoffen hilft, festsitzenden Schleim zu lösen und den Auswurf zu fördern. Islandmoos lässt sich gut mit Aerob-Öl, Aerob-Spray und Bronchosan®-Kräutern von PerNaturam kombinieren. Ein Konzentrat aus Islandmoos ist in EquiLichmet enthalten.
Freie Atemwege

CHF 26.00

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Aerob-Spray (250 ml)

Anwendungshinweise
In die Raumluft, auf die Wände oder über das Heu sprühen.
Zusammensetzung
Alkohol 50%-ig, reine ätherische Ölmischung.
Enthält dieselben 13 ätherischen Öle wie unser Aerob-Öl, aber so verdünnt, dass sie leicht in die Raumluft gesprüht werden können. Das ergibt natürlich nur Sinn, wenn sich das Pferd nachts in einer Box aufhält. Aerob-Spray kann auch über das Heu gesprüht werden.
Aerob-Spray erleichtert den Pferden das Atmen und das Abhusten. Fein versprüht ist die Wirkung am Besten.

CHF 23.65

  • 0.25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

Bio-Expectorant Horse (250 ml)

Inhaltsstoffe
Rohprotein 0,5 %, Fettgehalt 0,0 %, Rohasche 0,3 %, Feuchte 98,5 %
Ca 0,33 %, P 0,08 %, Na 0,06 %
Zusammensetzung
Pflanzenpresssaft aus Thymiankraut (Thymus vulgare), Primelwurzel (Primula veris, P. eliator), Süßholzwurzel (Glycyrrhiza glabra)
Fütterempfehlung
Geben Sie 2 bis 3 x täglich 5 bis 10 ml über das Futter. Die beste Wirkung wird erreicht, wenn der Saft direkt per Maulspritze verabreicht wird. Flasche bitte vor Gebrauch gut schütteln.
Bitte kühl und dunkel lagern.
PerNaturam Expectorant wirkt positiv auf die Schleimhäute der Atemwege, wodurch auf natürlichem Wege festsitzender Schleim vermieden oder verhindert wird. Die klassischen Hustenkräuter des Expectorant-Presssaftes ergänzen sich ideal in ihrer Wirkung und haben zusätzlich phytobiotische Eigenschaften

Zertifiziert durch LACON DE-ÖKO-003

CHF 29.35

  • 0.25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit

EquiLichmet (500 ml)

Inhaltsstoffe
Rohprotein 0,1 %, Rohfette 0,5 %, Rohasche 2,0 %, Feuchte 96,3 %.
Calcium 0,02 %, Phosphor 0,01 %, Natrium 0,71 %.
Zusammensetzung
Konzentrat aus Islandmoos auf Basis von Apfelessig mit Lindenblütenhonig.

Löst festsitzenden Schleim
Islandmoos, Essig und Lindenblütenhonig werden traditionell zum Lösen des festsitzenden Schleims eingesetzt, der dann besser abgehustet werden kann.

Löst festsitzenden Schleim

CHF 38.70

  • 0.5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit